Aumühle06

www.aumuehle06.beepworld.de

Herzlich Willkommen!

Wir begrüßen Euch auf der Internetseite der Fußballmannschaft Aumühle06 (Jahrgang 2006). Unser Team gehört zum Verein TUS Aumühle - Wohltorf von 1910 e.V. (www.tus-aumuehle-wohltorf.de) und verstärkt dort die Fußballabteilung.
 
Regelmäßig werden wir diese Seite aktualisieren, Informationen und neue Termine einstellen. Alle wichtigen News findet Ihr hier auf dieser Seite. Tuniere und Spiele werden zusätzlich im Terminkalender eingetragen.

Unter Tabelle stehen die neusten Ergbnisse und Plazierungen zur Verfügung.

Aktuell haben wir auch eine Seite mit Sozialverhalten eingestellt. Eigentlich ein paar Selbstverständlichkeiten, die das Training und das Miteinander viel einfacher machen.

Wir sind immer auf der Suche nach neuen jungen Fußballtalenten (Geburtsjahr 2006), die Lust haben Fußball zu spielen und unser Team verstärken möchten. Wenn Ihr Interesse habt, dann schaut einfach mal beim kostenlosen Probetraining vorbei (siehe Trainingszeiten).


Hallenmeisterschaft 2017/18 Herbst (JH18):

 

Hallenmeisterschaft 2017/18 Herbst (JH21):

 

Saison 2017/18 Herbst (Team BLAU):

 

Saison 2017/18 Herbst (Team WEISS):

 

Unsere Sponsoren:

   

 

 

 


Aktuell:

Aufgrund zweier Abgänge (Emil und Linus K.) in der Winterpause suchen wir noch dringend Spieler mit Erfahrung!!!

Alle Termine sind vorläufig. Termine ohne Adresse und Anstoßzeit sind bisher nicht veröffentlicht. Alle Spielpaarungen können sich noch ändern.


News:

Am Freitag den 8.6.18 bis 10.6.18 spielen wir beim Fehmarn Cup. Teilnehmende Mannschaften: u.a. Ringe BK (DK), Kapuvär SE (Ungarn), Schwarzenbek, Sasel, SV Frisia 03 Risum Lindholm, Großhansdorf, Preußen Reinfeld, Ratzeburg usw.

Abfahrt am Freitag den 8.6.18 in Aumühle um 13:30 Uhr. Die Eröffnungsfeier findet um 15:30 Uhr im Hermann-Wisser-Stadion statt. Aufstellung auf dem Schulsportplatz hinter dem Turnierbüro. Erstes Spiel im  Anschluß. Das Turnier endet am Sonntag ca. gegen 15:00 Uhr.

Weiteres zur Orga in kürze.

Eingeladen sind: Cornelis, Lennart, Luis, Johannes, David, Henry, Mattis, Mateo, Leandro, Anton, Ole, Linus, Oskar, Sebastian

Kommentare

Am Samstag den 19.5.18 spielen wir beim Pfingstturnier des Rahlstedter SC gegen SC Eilbek, USC Paloma, Rahlstedter SC 6. und 7. und VFL Lohbrügge. Treff 8:15 Uhr, Beginn 9:00 Uhr, Ende 13:00 Uhr. Wo: Kunstrasen, Scharbeutzer Str. 23 in 22147 Hamburg.

Eingeladen sind: Finn, Richard, Oskar, Sebastian, Ramin, Konstantin, Ole, Mattis, Johannes, Luis, Lukas

weitere Spieler folgen

Kommentare

Termin voraussichtlich am Dienstag den 27.3.18

Eingeladen sind: Cornelis, Luis, Johannes, David, Henry, Mattis, Mateo, Anton

Kommentare

Am Samstag den 17.3.18 haben wir ein Saisonvorbereitungsspiel gegen die Mannschaft vom SC Schwarzenbek. Treff um 10:15 Uhr, Beginn 11:00 Uhr. Wo: Heimspiel

Eingeladen sind: Cornelis, Luis, Henry, David, Mateo, Johannes, Mattis, Anton, Linus, Leandro, Ole.

Kommentare

Am Sonntag den 11.2.18 spielen wir die Hauptrunde. Treff um   :   Uhr, Beginn um   :   Uhr; Wo: Sporthalle Evangelische Stiftung Alsterdorf, Elisabeth Flügge Straße 8 in 22337 Hamburg.

Eingeladen sind: Cornelis, David, Johannes, Mattis, Luis, Henry, Mateo, Leandro

Kommentare

Am Samstag den 3.2.18 spielen wir die 6. Hallenrunde gegen Börnsen/Escheburg, SV Wilhelmsburg und Süderelbe. Treff um 15:15 Uhr, Beginn 16:00 Uhr; Wo: Sporthalle Sander Tannen, Ladenbeker Weg 15 in 21033 Hamburg.

Eingeladen sind: Finn, Lennart, Linus, Anton, Sebastian, Oskar, Richard, Lukas, Konstantin
 

Kommentare

Am Samstag den 3.2.18 spielen wir die 6. Hallenrunde gegen FSV Harburg Rönneburg, Wandsetal, SV Wilhelmsburg, Harburger Türk-Sport. Treff um 13:15 Uhr, Beginn 14:00 Uhr. Wo: Sporthalle Krieterstr. 2 (neue Halle / Zugang über Jungnickelstr. in 21109 Hamburg.

Eingeladen sind: Cornelis, David, Johannes, Mateo, Mattis, Henry, Luis, Leandro

Kommentare

3 Siege, 1 Unentschieden

Kommentare

In der fünften Hallenrunde wollten wir das frühzeitige Weiterkommen klar machen. Im ersten Spiel gegen GW Harburg gelang uns das sehr gut. Der Ball lief gut durch die eigenen Reihen und es wurde toller Kombifußball gezeigt und am Ende kam ein 6:0 heraus. Im zweiten Spiel hat sich Bramfeld 3 mit vier Mann hinten reingestellt und wir konnten nur 2:0 gewinnen weil wir auch einfach nicht den letzten Schritt zum Ball gemacht haben. Im dritten Spiel gegen Bramfeld 2 haben wir nach ca. 5 Minuten kompl. den Faden verloren und wir haben den Gegner ins Spiel kommen lassen und ihn damit Stark gemacht, so das am Ende nur ein 3:2 Sieg heraussprang. Im letzten Spiel gegen Dersimspor haben wir wieder das gezeigt was wir bisher gut gemacht haben und so konnten wir verdient mit 2:0 vom Platz gehen. Am Ende stehen 12 verdiente Punkte. Damit hat sich die Mannschaft schon eine Runde vor Vorrundenschluß für die nächste Runde qualifiziert.

Kommentare

2 Siege, 1 Unentschieden, 1 Niederlage

Kommentare

In der 4. Hallenrunde wollten wir unsere Spitzenposition weiter ausbauen. Dies ist uns eindrucksvoll gelungen. Gegen GW Harburg konnten wir über die gesamte Spielzeit unser Spiel aufziehen und so war es am Ende ein verdienter 4:0 Sieg. Das gleiche gelang uns auch gegen die TSG Bergedorf wobei es am Schluß ebenfalls 4:0 Stand. Im dritten Spiel gegen den bis dahin 3. Platzierten in der Tabelle Vorwärts Wacker konnten wir von der ersten Minute den Gegner hinten rein drängen und so Stand es dort am Ende 6:0. Dies war eine beeindruckende Leistung von allen Spielern. Im letzten Spiel gegen den Tabellenführer SVNA konnten wir ebenfalls die ersten Minuten kompl. bestimmen und sind schnell mit 3:0 in Führung gegangen. Erst gegen Ende des Spiels konnte SVNA sich einige Chancen herausspielen die allerdings von unserem Schlußmann vereitelt wurden. Dies war eine starke Hallenrunde mit 12 Pkt. und 17:0 Toren.

 

Kommentare

Am 3. Hallenspieltag wollte die Mannschaft und der Trainer unbedingt 12 Pkt. holen. Mit dieser Vorgabe ist die Mannschaft dann auch in die Spiele gegangen. Im ersten Spiel gegen Süderelbe wurde von Beginn an Druck gemacht und verdient mit 2:0 gewonnen. Im zweiten Spiel gegen Wilhelmsburg war es eine paralle zum ersten Spiel und auch hier konnten wir mit 2:0 gewinnen. Der Trainer sprach die schlechte Chancenverwertung nach beiden Spielen an (14:1 Chancen in beiden Spielen) und die Jungs wollten es dann besser machen. Gegen Condor nutzten sie dann ihre ersten 5 Chancen in den ersten 5 Minuten zum 5:0. Leider wollte in den restlichen Minuten dann kein Tor mehr fallen (das Schiedsgericht hat leider ein falsches Ergebnis veröffentlicht so das es nur ein 4:0 ist. Schade das einige nicht mal richtig Zählen können). Im letzten Spiel gegen SVNA sollte die Mannschaft konzentriert zu Werke gehen. Leider waren einige nicht ganz bei der Sache und so konnte SVNA mit 0:1 durch einen Sonntagsschuß in Führung gehen. Der Trainer mußte dann ein paar klare Anweisungen geben und schon lief der Ball wieder durch die eigenen Reihen und man konnte bis zum Schluß ein 7:1 herausschiessen. Am Ende stehen 12 verdiente Punkte mit guten Spielen. Das einzige was der Trainer zu bemängeln hat ist die Chancenverwertung. Das muß am nächsten Spieltag auf jeden Fall besser werden. 

Kommentare

3 Siege, 1 Niederlage

Kommentare

Am 2. Hallenspieltag wollten wir an die erste gute Runde anknüpfen. Allerdings haben wir heute völlig unverständlich 5 Punkte liegen gelassen. Im ersten Spiel gegen den Tabellenzweiten Union Tornesch/Holsatia im EMTV hat die Mannschaft nur so gebrannt. Der Gegner wurde regelrecht abgeschossen. Nach tollen 12 Minuten stand es 7:0. Der Trainer hat die Mannschaft gewarnt das sie weiterhin konzentriert bleiben soll. Im zweiten Spiel ist Wandsetal nur ein einziges Mal in den Strafraum von uns gekommen (nach einem Fehler im Aufbau) und es hieß 0:1. Alles anrennen brachte nichts weil der Ball einfach nicht rein wollte. Chancenverwertung zwölf zu eins, 0:1 verloren. Im dritten Spiel gegen Ohe war die Mannschaft wieder konzentrierter und man konnte mit 1:0 gewinnen wobei man wieder viele Chancen nicht genutzt hat. Im letzten Spiel gegen Atlantik sind wir mit 2:0 in Führung gegangen. Dann haben wir 2x nicht aufgepasst (grobe Abspielfehler) und es hieß 2:2. Das waren ebenfalls die einzigen beiden Schüsse auf unser Tor. Am Ende stehen nur 7 Punkte was für diese Leistung einfach zu wenig ist.  

Kommentare

3 Siege, 1 Unentschieden

Kommentare

2 Siege, 1 Unentschieden, 1 Niederlage

Kommentare

Am ersten Hallenspieltag mußten wir zuerst gegen Buchholz ran. Gleich zu Beginn konnten wir Buchholz den Ball abnehmen und nach 3 Sekunden zum 1:0 einschieben. In den restlichen 11:57 Minuten haben wir den Gegner kompl. im Griff gehabt und konnten am Ende mit 4:1 gewinnen. Im zweiten Spiel gegen Curslack 4. D konnten wir ebenfalls nach guter Leistung ein 3:1 einfahren. Im dritten Spiel gegen Condor sind wir nach drei Minuten mit 1:0 in Führung gegangen. Danach haben wir etwas den Faden verloren und Condor wurde immer stärker. Erst drei Minuten vor Schluß konnten wir uns befreien und das 2:0 erzielen. Am Ende hieß es 4:0 wobei dann auch jeder Schuß drin war. Im letzten Spiel hat die Mannschaft dann den Gegner Curslack 2. D völlig unterschätzt. Wir haben total überheblich agiert. Wir sind zwar mit 1:0 in Führung gegangen aber Curslack hat gekämpft und verdient den Ausgleich gemacht. Erst zwei Minuten vor Schluß ist uns dann das 2:1 gelungen. Am Ende stehen vier Siege und 12 Punkte wobei dem Trainer das arrogante Auftreten im letzten Spiel überhaupt nicht gefallen hat.

Kommentare
Mehr



Sie sind Besucher Nr.

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!