Aumühle06

www.aumuehle06.beepworld.de

Herzlich Willkommen!

Wir begrüßen Euch auf der Internetseite der Fußballmannschaft Aumühle06 (Jahrgang 2006). Unser Team gehört zum Verein TUS Aumühle - Wohltorf von 1910 e.V. (www.tus-aumuehle-wohltorf.de) und verstärkt dort die Fußballabteilung.
 
Regelmäßig werden wir diese Seite aktualisieren, Informationen und neue Termine einstellen. Alle wichtigen News findet Ihr hier auf dieser Seite. Tuniere und Spiele werden zusätzlich im Terminkalender eingetragen.

Unter Tabelle stehen die neusten Ergbnisse und Plazierungen zur Verfügung.

Aktuell haben wir auch eine Seite mit Sozialverhalten eingestellt. Eigentlich ein paar Selbstverständlichkeiten, die das Training und das Miteinander viel einfacher machen.

Wir sind immer auf der Suche nach neuen jungen Fußballtalenten (Geburtsjahr 2006), die Lust haben Fußball zu spielen und unser Team verstärken möchten. Wenn Ihr Interesse habt, dann schaut einfach mal beim kostenlosen Probetraining vorbei (siehe Trainingszeiten).


Saison: KK-Frühjahr 2019; Staffel C-KK 41 (U14) :

Platz Mannschaft Spiele Torverhältnis Punkte
1. Holsatia im EMTV 2.C 4 17:7 9
2. Aumühle 2.C 4 19:15 9
3. Harburger TB 4.C 5 18:15 9
4. Egenbüttel 1.C 5 5:22 0
  Meinendorf   zurückgezogen  
         
         
         

Stand: 04.05.2019 
Aktuelle Tabelle unter www.fussball.de.

 

 

 

Unsere Sponsoren:

     

 


Aktuell:

Wir suchen noch dringend Spieler und einen Torwart mit Erfahrung!!!

Wir werden ab der neuen Herbstsaison mit der Mannschaft beim SC Wentorf spielen.

Alle Termine sind vorläufig. Termine ohne Adresse und Anstoßzeit sind bisher nicht veröffentlicht. Alle Spielpaarungen können sich noch ändern.


News:

Am Samstag den 15.6.19 spielen wir zu Hause gegen Egenbüttel. Treff um 13:00 Uhr; Beginn 14:00 Uhr

Eingeladen sind: Finn, Henry, Anton, Johannes, Mattis, David, Mateo, Sebastian, Oskar, Ramin, Rune, Bastian

Kommentare

Am Samstag den 01.06.2019 spielen wir beim Leuchtturmcup 2019 des JFC Kieler Förde. Treff um 8:15 Uhr, Beginn 9:00 Uhr. Teilnehmer 10 Mannschaften, jeder spielt gegen jeden; Spieldauer 16 Minuten auf 9er Feld. Ende gegen 17:00 Uhr. Wo: Ligaplatz SV Friedrichsort; Harald - Lindenau - Weg 99 in 24159 Kiel - Friedrichsort;

Zugesagt haben bisher: Lennart, Finn, Lukas, Johannes, Henry, Mateo, David, Anton, Neele, Luis, Mattis, Richard, Oskar, Ramin,

Weitere Infos folgen in kürze über die Jahresabschlußfahrt vom 30.5. - 2.6.19.

Kommentare

Am Samstag den 25.5.19 spielen wir bei Holsatia im EMTV. Treff um 9:00 Uhr; Beginn 10:00 Uhr. Wo: Koppeldamm (Rasen), Koppeldamm 1 in 25335 Elmshorn.

Eingeladen sind: Lennart, Henry, Luis, Anton, Johannes, David, Neele, Mateo, Linus, Leandro, Sebastian, Oskar, Finn, Ramin, Rune, Bastian

Achtung: Fahrzeit bis Elmshorn über 1. Std.

Kommentare

Völlig unnötige Niederlage gegen HTB. In der ersten Halbzeit waren wir 25 Minuten überlegen allerdings ohne unsere Chancen im Tor unterzubringen. Als wir dann endlich nach 25 Minuten mit 1:0 in Führung gehen konnten kam HTB mit der ersten Möglichkeit direkt nach unserem Tor zum 1:1 Ausgleich. Leider haben wir danach komplett den Faden verloren und einige Spieler hatten vor einem Gegenspieler aufgrund seiner Körpergröße zu viel Respekt vor ihm. So konnte er sogar innerhalb von 10 Minuten noch die Tore bis zum 4:1  zur Halbzeit vorbereiten bzw. selber machen. Die falsche Zuordnung und der Respekt wurden in der Halbzeit angesprochen und die Mannschaft kam mit viel Schwung wieder auf den Platz. So konnten wir innerhalb von 2 Minuten auf 3:4 verkürzen. Im Gegenzug stand es dann wieder 3:5. Die Mannschaft hat weiter sehr guten Fußball gespielt und sich mit dem 4:5 belohnt. Wieder im Gegenzug konnte HTB direkt wieder auf 4:6 erhöhen und dann sogar auf 4:7. Erst zum Schluß konnten wir nochmal auf 5:7 verkürzen. Aufgrund der Chancen, Spielanteilen usw. wäre heute mehr drin gewesen. Leider haben die 10 Minuten in der ersten Halbzeit ein besseres Ergebnis verhindert. Des Weiteren war der Platz zu klein. Von der Seitenauslinie bis zum Strafraum waren es gerade einmal knapp 2 Meter Spielfläche. Dies kam dem HTB zu gute weil sie gewohnt sind darauf zu spielen und diesen Vorteil hat der HTB genutzt.

Tor: Finn; Abwehr: Henry, Luis, Anton, Johannes, Sebastian, Mattis; Mittelfeld: David, Neele, Leandro, Rune; Angriff: Oskar, Ramin, Mateo

Tore: 3 x David, 2 x Rune

Kommentare

Am 4. Spieltag mussten wir nach Rellingen zum SC Egenbüttel. Dort sind wir mit nur 11 Spielern angetreten (Mateo, Linus, Henry, Lennart, Finn, Luis fehlten wegen Krankheit oder Klassenreise). Die Spieler die in Egenbüttel angetreten sind haben von der ersten bis zur letzten Minute Gas gegeben. Die Mannschaft wollte unbedingt auf Rasen gewinnen. Aumühle hat von der ersten Minute an druckvoll nach vorne gespielt und sich einige Chancen erarbeitet. Allerdings wollte der Ball nicht über die Linie. Egenbüttel kam nach 27 Minuten das erstemal gefährlich vor das Tor und es Stand 0:1. Die Mannschaft hat sich einmal kurz geschüttelt und weiter nach vorne gespielt. Zwei Minuten nach dem 0:1 konnten wir zum 1:1 Ausgleichen und mit dem Pausenpfiff 2:1 in Führung gehen. In der 2. Hälfte haben wir da weiter gemacht wo wir aufgehört haben. Weiter nach vorne gespielt und Tore zum 3:1, 4:1 und 5:1 geschossen. Danach war das Spiel entschieden. Bei Egenbüttel lief nichts mehr zusammen und wir haben das Tempo rausgenommen und das Ergebnis die letzten 10 Minuten verwaltet. Wir haben zwar noch einige Möglichkeiten gehabt aber der Ball wollte nicht mehr ins Tor. Die Mannschaft kann auf die gezeigte Leistung ohne Auswechselspieler heute richtig Stolz sein. Das war eine super Mannschaftsleistung weil jeder für den anderen mit gelaufen ist und sie richtig guten Fußball gezeigt hat. 

Tor: Cornelis; Abwehr: Oskar, Sebastian, Johannes, Mattis; Mittelfeld: David, Neele, Leandro, Rune; Angriff: Anton, Ramin,

Tore: 2 x Ramin, Rune, 2 x David

Kommentare

Sehr glücklicher Heimsieg gegen einen starken Gegner. Leider mussten wir Krankheitsbedingt auf 4 Stammspieler (Neele, Henry, Luis, Linus) verzichten. Dadurch musste der Trainer einiges umstellen was am Anfang gar nicht so gut geklappt hat. Der Gegner hat gleich die erste Chance zum 0:1 genutzt. Wir konnten zwar den Ausgleich erzielen aber innerhalb von 5 Minuten zog Holsatia im EMTV mit 1:3 davon. Wir haben dann versucht das Spiel offener zu gestalten was uns dann auch gut gelang und wir konnten durch gute Kombis und Eigenleistungen auf 2:3 verkürzen und dann sogar ausgleichen. Im Gegnezug stand es dann wieder 3:4. In der Halbzeit wurden div. Fehler angesprochen und einiges umgestellt. Dadurch hatten wir ordentlich zug im Spiel nur der Ball wollte nicht ins Tor (zweimal alleine vor dem TW und dem in die Beine geschossen obwohl der auf der Linie stehengeblieben ist). Holsatia hat immer wieder gefährliche Kontor gesetzt die allerdings meistens im letzten Moment von der Abwehr gestopt wurden. Erst drei Minuten vor dem Ende konnten wir zum 4:4 einschiessen und eine Minute später sogar erstmals in Führung gehen. Dies war auch dann zum Glück der Endstand. 

Tor: Lennart; Abwehr: Johannes, Mattis, Mateo, Sebastian, Ramin, Oskar; Mittelfeld: Leandro, Rune, David, Jimmy; Angriff: Ole, Finn, Anton

Tore: 3x David, Jimmy, Ole, 

Kommentare

Im ersten C-Jugendpunktspiel hatten wir den Harburger TB (2005er) zu Gast. Nach dem anstrengendem Spiel gestern in der D-Jugend wollte wir trotzdem heute gegenhalten und möglichst die Punkte in Aumühle halten. Beide Mannschaften haben von Beginn an auf guten Niveau gespielt. HTB hatte leichte Feldvorteile die Sie auch durch einen Abwehrfehler zum 0:1 nach 10 Minuten nutzen konnten. Nach 12 Minuten verletzte sich unser TW so schwer das er nicht mehr weiter spielen konnte und unsere Nr.2 ins Tor kam. Ein Kontor in der 17 Minute brachte dann das 0:2 für den HTB. Wir kamen nach dem Rückstand nicht richtig ins Spiel. Pässe kamen nicht an und die Laufbereitschaft war auch nicht so gut wie am Vortag. In der Halbzeitpause gab es deutliche Worte vom Trainer das sie den Respekt vor den großen Spielern ablegen sollen und endlich dagegen halten. Die Mannschaft kam wie verwandelt aus der Kabine und machte so einen Druck auf das HTB Tor das innerhalb von 5 Minuten der Ausgleich hergestellt wurde. Das gute war das die Mannschaft weiter sehr gut Druck gemacht hat allerdings die vielen Chancen nicht genutzt hat die sie sich herausgearbeit haben. Erst 8 Minuten vor Schluß konnte zum 3:2 eingenetzt werden. Eine Minute später wurde dann sogar auf 4:2 erhöht. In den Schlußminuten konnte HTB auf 4:3 verkürzen. Das war heute ein sehr guter Start in die C-Jugend. Man konnte mit dem älteren Jahrgang mithalten und auch sehr viele spielerische Akzente setzen. Ein großes Lob an unseren zweiten TW der vor allem in der ersten Halbzeit einige Male sehr gut reagiert hat. 

Tor: Lennart, Finn; Abwehr: Luis, Anton, Mattis, Sebastian, Ramin, Oskar; Mittelfeld: Johannes, Neele, David, Mateo; Angriff: Linus, Leandro, 

Tore: Anton, David, Johannes, Linus

 

Kommentare

Beim Testspiel gegen Grünhof - Tesperhude / Schnakenbek mußten wir auf vier Stammspieler (Anton, Leandro, Henry, Cornelis der nun auch offizell aufhört nach der D-Jugend Saison) verzichten. Da es unser erstes Spiel auf 11er Feld war mußte der Trainer daraufhin kurzfristig umstellen. Das Spiel begann mit einem Abseitstor nach 2 Minuten für den Gegner. Wir konnten in den ersten Minuten keinen Zugriff auf das Spiel bekommen. So viel in der 20 Minute sogar das 0:2. Erst danach kam die Mannschaft ins Spiel und konnte in der 33 und 35 Minute den Ausgleich durch Linus erzielen. In der zweiten Hälfte kamen wir immer besser ins Spiel und konnten durch Linus, Johannes und Jimmy auf 5:2 davon ziehen. Dazu muß man allerdings sagen das der Gegner auch noch einige Chancen hatte diese aber zu unserem Glück nicht nutzte. Erst in den letzten Minuten konnte SG SSV / VFL auf 5:3 verkürzen. Das war ein sehr gutes und faires Spiel von beiden Mannschaften und jederzeit gerne wieder. 

Tor: Lennart; Abwehr: Luis, Ramin, Mattis, Finn, Sebastian, Mateo; Mittelfeld: Johannes, Neele, David, Rune, Oskar; Angriff: Linus, Jimmy

Kommentare
Mehr



Sie sind Besucher Nr.

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!